... unser Weihnachts-Blog

Eine Sammlung unserer Lieblingsrezepte für Weihnachten und Silvester sowie unsere besten Weihnachts-Deko-Ideen

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Lavendelkekse à la Akaleia

Ich habe gestern mich nun auch endlich mal mit Lavendelkeksen versucht - und bei mir kam folgende Variante heraus.

60 gr Haferkleie
70 Gramm weiße Mandeln gem.
1 Vanillezucker
25 gr Honig
125 gr Butter
125 gr Dinkelmehl
1 Eßl. Lavendel zerrebelt
Teig herstellen - 1 Std. kühlen.
Dann: Brauner Zucker (oder Rohrohrzucker) - Haferkleie und 1-2 Eßl.Lavendel als Unterlage auf ein Backtrennpapier - Plätzchen ausstechen und bei 155 Grad 10-12 Min. backen....sehr sehr lecker!
Die Haferkleie gibt den knusprigen Aspekt, die Mandeln den feinen, der Lavendel den letzten Schliff....lecker!

Akaleia

P.S. Haferkleie gibt es in Naturkostläden und Reformhäusern.

1 Kommentar:

majorahn hat gesagt…

Hallo Akaleia,
habe ich dir schon gesagt, dass die Plätzchen schön aussehen und sich sdas Rezept supergut anhört? Ja das habe ich schon!
Ich hätte aber noch einen besseren Namen für sie:
Lavendelkekse à l'Eckerleia ;-)
Lieben Gruß von Anne