... unser Weihnachts-Blog

Eine Sammlung unserer Lieblingsrezepte für Weihnachten und Silvester sowie unsere besten Weihnachts-Deko-Ideen

Dienstag, 16. Dezember 2008

Walnussbusserl


Zutaten:
250 g Mehl
1 Teel. Zimt
1 Teel. Backpulver
1 Msp. Muskatnusspulver
120 g Butter
70 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz

100 g zartbittere Kuvertüre
100 g Walnusshälften

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rasch zu einem glatten Mürbteig verkneten.


Den Teig teilen und aus jeder Hälfte eine Rolle von ca. 25 cm Länge herstellen. Die Teigrollen ca. 3 Std. kaltstellen.


Die Teigrollen in 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf das Blech geben, genügend Zwischenraum lassen, denn die Plätzchen gehen etwas auf.

Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten backen.


Die Plätzchen auskühlen lassen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Auf jedes Plätzchen einen Teelöffel Kuvertüre geben und mit einer Walnusshälfte dekorieren.


Kommentare:

Akaleia hat gesagt…

Lecker...hmmmmm...schaut gut aus!
LG
Akaleia

Anonym hat gesagt…

Busserl ausprobiert und für sehr gut befunden! Dankeschön!!!

Gruß Fabrizzi