... unser Weihnachts-Blog

Eine Sammlung unserer Lieblingsrezepte für Weihnachten und Silvester sowie unsere besten Weihnachts-Deko-Ideen

Dienstag, 16. Dezember 2008

Zimtspiralen

Zu Altbewährtem probiere ich jedes Jahr mal ein neues Plätzchenrezept aus. Dieses Jahr sind dies die Zimtspiralen. Diese sind allerdings schon bei der Bäckerin und ihrem Vorkoster so gut angekommen, dass sie wahrscheinlich auch nächstes Jahr wieder auf der Liste stehen.



Zutaten:
180 g Butter
210 g brauner Zucker
1 Teel. Vanillepulver
1 Ei
375 g Mehl
1 ½ Teel. Backpulver

Butter, Zucker, Vanillepulver, Ei, Mehl und Backpulver zu einem glatten Mürbteig verkneten.

2 Teel. Zimt mit 2 Eßl. Streuzucker vermischen.


Den Teig halbieren und jede Hälfte zu einer Platte von ca. 25 cm Länge ausrollen. Jede Teigplatte mit dem Zimt-Zucker-Gemisch bestreuen und die Platten dann aufrollen. In Folie verpackt 1 Stunde kaltstellen.

Die Stangen vorsichtig in 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 10 - 15 Minuten backen.







Kommentare:

Akaleia hat gesagt…

...die schauen auch zm Anbeißen aus -
Da hast Du aber einiges an deinem Backwochenende gebacken...brav!
:O))

LG
Akaleia

Anonym hat gesagt…

Die Zimtspiralen sind bestimmt ganz nach meinem Geschmack. Ich weiß ja, wo ich nächstes Jahr gute Rezepte finde.

L.G.
Bellflower